Die Zwerge wieder unterwegs
Kappenabend und Beizefasnacht 2020

Seit 10 Jahren gibt es den Kappenabend der Fässlistemmer Gundelfingen. Auch in diesem Jahr hat sich viel kostümiertes Volk im Kultur- und Vereinshaus zu dieser Veranstaltung eingefunden. Highlights waren die Einlagen, zum Beispiel das Männerballett der Narrenzunft Krutstorze aus Gottenheim oder die Zwerge des Männergesangsvereins.
Die kuriosen Dinge im Dorf nahmen wieder die Zwerge des Männergesangsvereins gesanglich aufs Korn. So sangen sie von den Brandschutzvorschriften der neuen Festhalle, die den Vereinen mächtig Kopfzerbrechen bereitet und von der neuen Statur auf der Europawiese, die da so einsam und alleine steht. Das Publikum spendete gerne Applaus und war auch zum Mitsingen bereit. 

                              Bild: Andrea Steinhart