Beizefasnet in Gundelfingen: Witzeln übers Dorf und über den Bürgermeister   

D72 4571

Bilder: ast (2019)

 

...Wieder einmal erwies sich die Dorfhexen-Veranstaltung als ein starker Publikumsmagnet. Durch den Kakao gezogen wurden dabei einmal mehr die Missgeschicke des Gemeinderats, der Verwaltung und natürlich die des Energieberaters. Besondere Beachtung fand das „mit der Kirche gar nicht konforme Leben“ von Bürgermeister Raphael Walz: „Raffi ist Vorbild für viele im Ort, doch ist er ledig und lebt mit ner Frau“, sangen die Zwerge des Männerchors Liederkranz. Damit die „Wilde Ehe“ endlich beendet wird, schlugen die Zwerge vor: „Wie wär’s mit Hochzeit und das möglichst bald.“ Ihre neckischen Lieder über die Beamten im Rathaus, die die gelben Plastiktüten nur gegen Vorlage eines Personalausweises ausgeben oder über den Unsinn der Energiekarawane gefielen den Gästen. Sogar Bürgermeister Walz nahm sich das Mikrophon uns sang kräftig mit...